Waffeleisen – Tipps für den Kauf eines perfekten Waffelautomaten

Die fünf besten Waffeleisen

Krups Waffelautomat Professional

Belgische WaffelnDrehbar um 180 GradEdelstahlgehäuseEinstellbare Temperatur
Krups FDD95D Waffelautomat Professional
Krups FDD95D Waffelautomat Professional
Preis: € 110,00 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2019 um 17:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Daten & Features
  • Massives Edelstahlgehäuse
  • Antihaftversiegelte Backflächen für einfache Reinigung (abnehmbar und spülmaschinengeeignet)
  • Temperatur/Bräungsgrad individuell einstellbar
  • Wärmeisolierter Griff
  • 1200 Watt
  • 28 x 27 x 48 cm
  • Für zwei belgische Waffeln
Test & Kundenbewertung
Allein Bei Amazon gibt es bereits weit über 400 Bewertungen für das Gerät. Im Schnitt vergeben Kunden 4,7 Sterne. Die wenigen negativen Stimmen stören sich am Preis oder der Reinigung. Positiv hervorgehoben wird dagegen:

  • Drehfunktion für optimale Teigverteilung
  • Individuelles Ergebnis durch Temperatureinstellung
  • Tolle Verarbeitung.
  • Das perfekte Ergebnis.

Tefal Herzwaffeleisen doppel

HerzwaffelnFür zweimal fünf Waffeln Alu-Druckguss Thermostat
Tefal Herzwaffeleisen doppel
Tefal Herzwaffeleisen doppel
Preis: € 55,60 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2019 um 17:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Daten & Features
  • Doppelt-antihaftversiegelte Waffelplatten
  • 2 x 17 cm Durchmesser
  • Überhitzungsschutz
  • Alu Druckguss
  • 1200 Watt
  • Reinigung mit Schwamm
Test & Kundenbewertung
Käufer scheinen mit dem Tefal Herzwaffeleisen sehr zufrieden zu sein. Aus etwa 200 Kundenbewertungen ergibt es eine Zufriedenheitsnote von 4,3. Unzufriedene Stimmen sagen, dass die Beschichtung leicht zerkratzt, wenn man nicht aufpasst und dass die Bräunung nicht immer gleichmäßig verläuft. Die Mehrheit findet aber lobende Worte für das Gerät. Unter anderem ist der Tenor:

  • Viel Teig kann auf einmal verarbeitet werden.
  • Temperatureinstellung ist praktisch.
  • Verarbeitung ist gut.
  • Seur gutes Waffel-Ergebnis.

Waffeleisen Belgisch Aicook

Belgische WaffelnGroße Menge Energieklasse A+++Thermostat
Waffeleisen Belgisch Aicook Belgische Waffeln
Waffeleisen Belgisch Aicook Belgische Waffeln
Preis nicht verfügbar
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2019 um 17:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Daten & Features
  • Mit Signalleuchte
  • 24 x 39 x 10 cm produktabmessung
  • Überhitzungsschutz
  • Antihaftbeschichtung
  • Leistung: 1200 Watt
  • Reinigung mit Schwamm oder Brüste
Test & Kundenbewertung
Die Kundenbewertungen lesen sich für das Waffeleisen sehr gut. Rechnet man alle der etwa 30 Bewertungen zusammen, ergibt sich die Gesamtnote von 4,3. Es gibt nur vereinzelte negative Stimmen, die die Verarbeitungsqualität des Griffs schildern. Die restlichen Stimmen meinen:

  • Perfekte Größe für belgische Waffeln.
  • Einfache Bedienung
  • Beschichtung braucht kein einfetten.

Cloer 1621 Waffelautomat für klassische Herzffeln

HerzwaffelnGünstigWählbarer Bräunungsgrad930 Watt
Cloer 1621 Waffelautomat für klassische Waffeln
Cloer 1621 Waffelautomat für klassische Waffeln
Preis: € 27,99 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2019 um 17:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Daten & Features
  • Mit Signalleuchte
  • Waffeldicke 1,2 cm
  • Waffelgröße 15,5 cm
  • Antihaftbeschichtung
  • Leistung: 930 Watt
  • Kabelaufwicklung mit Steckerdepot
Test & Kundenbewertung
Der Cloer Waffelautomat ist eines der meistverkauftesten Geräte überhaupt. Fast 2000 Kunden haben bereits eine Produktbewertung hinterlassen. Mit im Schnitt 4,5 Sternen fällt diese Bewertung in den meisten Fällen sehr positiv auf. Als negativ wird beschrieben, dass die Waffeln nicht richtig kross werden und die Verarbeitung nur mittelmäßig ist. Positiv wird dagegen berichtet:

  • Simple Bedienung
  • Gute Beschichtung
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Tefal Snack Collection Waffeleisen

Belgische WaffelnKombigerät SandwichmakerErweiterbarspülmaschinengeeignet
Tefal Snack Collection Waffeleisen
Tefal Snack Collection Waffeleisen
Preis: € 70,58 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2019 um 17:06 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Daten & Features
  • Mit Signalleuchte
  • Maße der Platten: 226 x 132 mm
  • Antihaftversiegelt
  • Leistung: 700 Watt
  • 12 unterschiedlliche Plattensets als Erweiterung zu kaufen
Test & Kundenbewertung
Mit 400 Bewertungen gehört der Tefal Snack Collection zu den meistverkauften Waffeleisen. Mit einer Durchschnittsnote von 4 hat er auch gute Bewertungen. Kritisiert wird die mitunter schlechte Verarbeitung und der fehlende Temperaturregler. Positiv hervorgehoben wird dagegen:

  • Erweiterungsset machen das Gerät zu einem Alleskönner.
  • Gute Beschichtung macht einfetten obsolet.
  • Gute Form für belgische Waffeln.

Tipps für die Anschaffung eines Waffelautomaten

Ein Waffeleisen zu kaufen ist kein Hexenwerk. Was der Käufer vom Gerät will, ist klar: Leckere Waffeln zu produzieren. Aber natürlich gibt es enorme Unterschiede und Qualitätsmerkmale zwischen den einzelnen Waffelautomaten. Wir zeigen euch, worauf ihr achten müsst.

Belgisches Waffeleisen oder Herzwaffeleisen?

Von der Form betrachtet gibt es zwei wesentliche Formen für Waffeln. Herzform oder Belgisch. Was hat es damit auf sich?

Belgisches Waffeleisen Belgisches Waffeleisen
Das Hauptmerkmal der belgischen Waffel haben wir schon angesprochen: die Form. Belgische Waffeleisen produzieren rechteckige Waffeln. Diese Waffeln haben ein tiefes, ausgeprägtes Muster. Die Waffeln sind auch dicker als die hierzulande üblichen Herzwaffeln.
Innerhalb der belgischen Waffeln wird noch einmal zwischen Brüssler Waffel (sehr weicher Eierteig) und Lütticher Waffel (hier wird Hagelzucker in den Teig gemischt) unterschieden.

waffeln ohne ei

Herzwaffeleisen Herzwaffeleisen
In Deutschland sind immer noch die sogenannten Herzwaffeln die Nummer 1. Sie sind wesentlich dünner als die belgischen Waffeln und werden meist in einem runden Waffeleisen gefertigt.
Der große Vorteil der Herzwaffeln ist, dass sich die einzelnen Herzen bzw. Dreiecke einfach abreißen lassen. Die Backzeit ist außerdem aufgrund der dünneren Form wesentlich schneller. Meist sind Herzwaffeleisen auch etwas günstiger in der Anschaffung.

waffeln-ohne-butter

Kosten

Günstige Waffeleisen gibt es bereits ab knapp 20 Euro. Für einen kleinen Haushalt mit geringen Ansprüchen kann man damit bereits gute Waffeln produzieren.

Sehr gute Geräte bekommt man bereits ab 50 Euro. Hier lassen sich punktgenau viele Waffeln auf einmal herstellen. Meist ist die Beschichtung auch wesentlich besser.

Professionelle Waffeleisen kosten gerne 1000 Euro und mehr. Das lohnt sich indes nur, wenn die Gästezahl zweistellig wird.

Beschichtung

Die Art und Qualität der Beschichtung ist wesentlich dafür, wie gut sich die Waffeln am Ende vom Gerät lösen und auch wie hoch der Reinigungsaufwand am Ende sein wird.

Teflon ist ein sehr empfehlenswertes Material für die Beschichtung von Waffeleisen. Leider reicht die Angabe Teflon alleine noch nicht, um von einer guten Beschichtung zu sprechen. Zu unterschiedlich ist die Dicke der Beschichtung.

Eine Alternative zu Teflon ist Keramik. Auch hiervon lösen sich Waffeln, ohne zu murren trotz geringer Einfettung. Allerdings gibt es immer weniger Waffelautomaten aus Keramik. Dabei hat Keramik den Vorteil, dass die Beschichtung nicht so leicht verkratzt, wie das bei Teflon der Fall ist.

Mit einer guten Beschichtung musst du das Waffeleisen wenig oder gar nicht einfetten – ein weiterer Pluspunkt.

Leistung – wie schnell brauche ich meine Waffeln?

Für den Privathaushalt spielt die Leistung, also die Wattzahl, eine untergeordnete Rolle. Einsteigergeräte haben etwa 700 Watt, was absolut ausreichend ist. Profigeräte kommen dagegen selten mit 2000 Watt und mehr daher.

Der größte Unterschied bei der Wattzahl ist nicht die Backleistung, denn auch bei 700 Watt wird das Waffeleisen heiß, sondern die Zeit, die das Waffeleisen benötigt, um auf die volle Temperatur zu kommen. Sind ein paar Minuten kein entscheidendes Kaufkriterium, kannst du die Wattzahl getrost überlesen.

Ist das Waffeleisen längere Zeit im Einsatz, kann eine hohe Wattzahl allerdings zu einer erhöhten Stromrechnung führen.

Größe – wie viele Waffeln will ich machen?

Hier wird es interessant! Es gibt mittlerweile unzählige Größen unter den Waffeleisen. Die Angabe ist bei belgischen Waffeleisen leichter als bei Herzwaffeleisen. Bei ersterem unterscheidet man zwischen einer, zwei und vier Waffeln – zumindest bei den Hausgebrauch-Waffelautomaten.

Bei Herzwaffelautomaten wird dagegen oft der Durchmesser bemüht.

  • Kleine bis mittlerweile Waffeleisen kommen etwa auf 18 cm Durchmesser.
  • Größere Waffelautomaten haben dagegen 20 cm oder mehr Durchmesser.

Kombigerät oder nicht?

Gerade kleine Küchen ächzen darunter, für jeden Arbeitsschritt ein einzelnes Küchengerät zu haben – hier fehlt schlicht der Platz. Umso interessanter sind Kombigeräte, die neben Waffeln auch andere Sachen wie etwa Sandwiches machen können. Mit austauschbaren Plattensets ist hier einiges möglich.

Das ist in der Tat sehr praktisch. Allerdings gibt es gerade bei den Kombigeräten enorme Qualitätsunterschiede mit eingebauten Sollbruchstellen am Scharnier. Im Gegensatz zu einfachen Waffeleisen sollte bei Kombigeräten auch bei einfachen Ansprüchen nicht zu den günstigen Geräten gegriffen werden – die Bewertungen diese Geräte sprechen teils Bände. Marken wie Tefal, Moulinex oder Krups bieten empfehlenswerte Gerätschaften an.

Art der Leuchte

Einfache Waffeleisen haben lediglich eine Leuchte, die angibt, wann das Gerät warm genug für den Gebrauch ist. Dieses Signal ist völlig ausreichend, erfordert aber bei der Zubereitung der Waffeln etwas Erfahrung. Schließlich will man nicht alle 20 Sekunden nachsehen, ob die Waffeln fertig sind.

Einfacher ist die sogenannte Ampel, bei der zunächst die Temperatur angezeigt wird, mit einer separaten Leuchte aber ebenfalls das Ende des Backvorgangs mitgeteilt wird. Ein praktisches Feature, welches aber nicht immer den gewünschten Bräunungsgrad erreicht.

Profigeräte kommen nicht selten mit einem integrierten Timer daher. Hier lässt sich die gewünschte Zeit direkt am Waffeleisen einstellen.

Zusätzliche Features

  • Temperaturregler: Nur hochpreisige Waffeleisen haben dieses Feature an Bord, mit dem man auf das Grad genau die perfekte Temperatur für die Waffeln einstellen kann.
  • Spülmaschinengeeignet: Hat das Gerät herausnehmbare Platten, dann ist es natürlich von Vorteil, wenn diese auch in der Spülmaschine gereinigt werden kann. Je nach Beschichtung muss aber mit Vorsicht gearbeitet werden.
  • Überlaufschutz: Damit der Teig nicht aus dem Waffelautomaten tropft, haben manche Geräte einen Überlaufschutz, der genau das verhindert.
  • Verbrennungsschutz an den Griffen: Gerade die Griffe werden bei manchen Geräten sehr heiß. Hier zahlen sich wärmeisolierte Handgriffe aus.

Die Bestseller unter den Waffeleisen

BestsellerBis 50 EuroMehr als 50 Euro
Go Top