waffeln-ohne-butter

Butterfrei bedeutet eine ganze Ecke weniger Fett. Dem Geschmack muss das keinen Abbruch tun.

Reicht füretwa 4 Personen
Vorbereitung10 MinutenBacken10 MinutenGesamt20 Minuten

Zutaten

 250 g Mehl
 3 TL Backpulver
 3 EL Zucker
 2 große Eier
 1 TL Vanilleextrakt (alternativ 1 Päckchen Vanillin)
 1 TL Salz
 350 ml Milch
waffeln-ohne-butter

Anleitung

1

Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel vermischen.

2

Milch erwärmen, dann hinzufügen. Nun Eier sowie Vanilleextrakt hinzufügen und mit einem Schneebesen oder Rührgerät gründlich vermischen.

3

Ggf. Waffeleisen einfetten. Nun Teig hineingeben und drei bis vier Minuten backen.

Tipps
4

Butter kann in den meisten Rezepten durch eine erhöhte Milchmenge ausgeglichen werden.

5

Schmecken auch kalt hervorragend! Wer sie wieder erhitzen will, sollte die Waffeln ohne Butter für fünf Minuten bei etwa 200 Grad in den Ofen geben.

6

Blaubeeren sind ein empfehlenswertes Topping.

7

Für Experimentierfreudige: 3 EL Apfelmus oder -mark in den Teig geben. Eine süß-fruchtige Note lässt garantiert niemand die Butter vermissen!

Zutaten

 250 g Mehl
 3 TL Backpulver
 3 EL Zucker
 2 große Eier
 1 TL Vanilleextrakt (alternativ 1 Päckchen Vanillin)
 1 TL Salz
 350 ml Milch

Anleitung

1

Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel vermischen.

2

Milch erwärmen, dann hinzufügen. Nun Eier sowie Vanilleextrakt hinzufügen und mit einem Schneebesen oder Rührgerät gründlich vermischen.

3

Ggf. Waffeleisen einfetten. Nun Teig hineingeben und drei bis vier Minuten backen.

Tipps
4

Butter kann in den meisten Rezepten durch eine erhöhte Milchmenge ausgeglichen werden.

5

Schmecken auch kalt hervorragend! Wer sie wieder erhitzen will, sollte die Waffeln ohne Butter für fünf Minuten bei etwa 200 Grad in den Ofen geben.

6

Blaubeeren sind ein empfehlenswertes Topping.

7

Für Experimentierfreudige: 3 EL Apfelmus oder -mark in den Teig geben. Eine süß-fruchtige Note lässt garantiert niemand die Butter vermissen!

Waffeln ohne Butter – leckeres, schnelles Rezept mit Anleitung
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Go Top