waffeln-ohne-butter

Waffeln ohne Butter - leckeres, schnelles Rezept mit Anleitung

Butterfrei bedeutet eine ganze Ecke weniger Fett. Dem Geschmack muss das keinen Abbruch tun.

Yields4 Servings
Prep Time10 minsCook Time10 minsTotal Time20 mins

Zutaten

 250 g Mehl
 3 tsp Backpulver
 3 tbsp Zucker
 2 große Eier
 1 tsp Vanilleextrakt (alternativ 1 Päckchen Vanillin)
 1 tsp Salz
 350 ml Milch
waffeln-ohne-butter

Anleitung

1

Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel vermischen.

2

Milch erwärmen, dann hinzufügen. Nun Eier sowie Vanilleextrakt hinzufügen und mit einem Schneebesen oder Rührgerät gründlich vermischen.

3

Ggf. Waffeleisen einfetten. Nun Teig hineingeben und drei bis vier Minuten backen.

Tipps
4

Butter kann in den meisten Rezepten durch eine erhöhte Milchmenge ausgeglichen werden.

5

Schmecken auch kalt hervorragend! Wer sie wieder erhitzen will, sollte die Waffeln ohne Butter für fünf Minuten bei etwa 200 Grad in den Ofen geben.

6

Blaubeeren sind ein empfehlenswertes Topping.

7

Für Experimentierfreudige: 3 EL Apfelmus oder -mark in den Teig geben. Eine süß-fruchtige Note lässt garantiert niemand die Butter vermissen!

Ingredients

 250 g Mehl
 3 tsp Backpulver
 3 tbsp Zucker
 2 große Eier
 1 tsp Vanilleextrakt (alternativ 1 Päckchen Vanillin)
 1 tsp Salz
 350 ml Milch

Directions

1

Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel vermischen.

2

Milch erwärmen, dann hinzufügen. Nun Eier sowie Vanilleextrakt hinzufügen und mit einem Schneebesen oder Rührgerät gründlich vermischen.

3

Ggf. Waffeleisen einfetten. Nun Teig hineingeben und drei bis vier Minuten backen.

Tipps
4

Butter kann in den meisten Rezepten durch eine erhöhte Milchmenge ausgeglichen werden.

5

Schmecken auch kalt hervorragend! Wer sie wieder erhitzen will, sollte die Waffeln ohne Butter für fünf Minuten bei etwa 200 Grad in den Ofen geben.

6

Blaubeeren sind ein empfehlenswertes Topping.

7

Für Experimentierfreudige: 3 EL Apfelmus oder -mark in den Teig geben. Eine süß-fruchtige Note lässt garantiert niemand die Butter vermissen!

Waffeln ohne Butter – leckeres, schnelles Rezept mit Anleitung
[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

One thought on “Waffeln ohne Butter – leckeres, schnelles Rezept mit Anleitung

  1. Gesundes Essen kann auch leckerschmecken. Mir fällt es oft schwer,
    die richtige Balance zwischen den Vorlieben der Kinder und der Ernährung zu
    finden. Ein guter Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.